Wohin ich auch geh, ich nehm mich mit …

Meine Gedanken schweifen weit in die Ferne, und sehen romantische Einsamkeit. Und ja, wie gerne wär‘ ich jetzt dort und alles wäre gut. Wär es das? Ja, sicher, mir fehlt nur der Mut… und auch das Geld für meinen Traum. Kaum glaube ich mir selbst, kommen die Zweifel zurück. Alles ist besser als hier. Alles […]

.

Es muss nicht schwer sein, damit es echt ist

Wir haben den Hang dazu, uns zu quälen. Und andere gleich mit. Ich frage mich, woher das kommt. Denn wer sagt schon von sich, dass er gerne leidet? Und doch sagen wir: „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“ oder „Wenn du nicht aufisst, gibt’s heute keinen Nachtisch“. Aber warum sollte man nicht mal den Nachtisch […]