Die Kunst des Kindlichen

Warum kindlicher Unsinn die beste Quelle für Kreativität ist – Hoch, runter, rüber, rechts, links, über Kopf – gar nicht so leicht den Überblick zu behalten.
Es ist ein warmer Juliabend, an dem wir ehrfürchtig in die Höhe blicken, während drei Damen an drei hohen Stützen und in teilweise mehr als drei Metern Höhe über unzählige Seile balancieren, mal hängen, mal springen, mal keineahnungwas verdrehen. […]


Es wird ernst mit dem „echten“ Leben

Der Mietvertrag ist unterschrieben, auf meinem Ausweis steht schon die neue Adresse. Nach und nach füllt sich die Wohnung mit unseren liebsten Dingen. Doch das Interessante ist gar nicht so sehr, wie es innen aussieht, wie groß oder hell oder „schick“ die Wohnung ist – das wirklich Besondere ist, wo sie sich befindet. Denn ab […]